(4 Kundenrezensionen)

14.80

FLOSSING

ISBN: 978-3-86867-316-6
Artikelnummer: 30190
Autor: Bernard C. Kolster, Roland Kreutzer, Hendrik Eggers
Seiten: 104
Cover: Softcover
Format: 18,5 x 26 cm
Erscheinungsdatum: 2016
Verlag: KVM – der Medizinverlag
Sprache: Deutsch
Kategorien: Gesundheit, KVM Ratgeber

Artikelnummer: 30190 Kategorie:

Buchbeschreibung:

Alle Anlagen Schritt für Schritt erklärt – 31 Flossinganlagen, 45 Beschwerdebilder und Sportverletzungen, 45 Eigenübungen

“Flossing” gibt einen systematischen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und positiven Effekte dieses Verfahrens:
• rasch wirksame Schmerzlinderung
• effektiver Muskelaufbau bei geringen Widerständen

Flossing wurde in den letzten Jahren unter dem etwas obskuren Namen Voodoo-Flossing populär. Zunächst galt das Flossing als Geheimtipp ambitionierter Kraftsportler und Cross Fitter. Nach und nach wurde es einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. In seinem Buch “Werde ein geschmeidiger Leopard” stellte der amerikanische Physiotherapeut Dr. Kelly Starrett verschiedene Anwendungsmöglichkeiten vor. Schon länger war jedoch das Flossing als effektives Mittel zum Muskelaufbau bekannt: 2004 beschrieben die Japaner Takarada und Tsuruta den positiven Zusammenhang von Flossing und Muskelaufbau bei leichtem Widerstandstraining.

Wie entfaltet Flossing seine Wirkung? Flossing bewirkt unter anderem über eine Beeinflussung der Faszien bzw. des Fasziensystems eine rasche Schmerzlinderung ohne medikamentöse Belastung des Organismus. Die Möglichkeiten und Grenzen sowie die theoretischen Grundlagen werden in diesem Buch ausführlich beschrieben. Flossing als praktische Anwendung wird vornehmlich bei folgenden Beschwerdebildern demonstriert und dabei Schritt für Schritt erklärt:

• Schmerzen im Bereich der Schulter
• Arme und Hände
• Tennisellenbogen
• Golferellenbogen
• Schmerzzustände der Wirbelsäule und des Kreuzbeins
• Beschwerden im Hüft-, Bein- und Fußbereich rasch wirksame Schmerzlinderung
• effektiver Muskelaufbau bei geringen Widerständen

Über den Autor:

Roland Kreutzer ist Brügger-Instruktor und Manualtherapeut. Er verfügtt über eine 25-jährige praktische Behandlungserfahrung bei Beschwerden aus den Bereichen Orthopädie, Chirurgie und Kinderorthopädie. Sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz gibt er regelmäßig in Kursen weiter.

Klaas Stechmann ist Physiotherapeut (B.Sc.), Heilpraktiker und Master-Student der Osteopathie. Er praktiziert selbständig in interdisziplinären Gemeinschaftspraxen in Hamburg und Stade. Seit über fünf Jahren beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit dem Fasziensystem und dessen Einfluss auf den Organismus.

Hendrik Eggers ist Physiotherapeut (B. Sc.) in Lüneburg. Seit Längerem widmet er sich intensiv dem Flossing und seinen praktischen Anwendungsmöglichkeiten.

Dr. Bernard C. Kolster ist Physiotherapeut und Arzt. Schwerpunkte seiner praktischen Tätigkeit sind die physikalische Medizin, Rehabilitation, Reflextherapie und Ernährungsmedizin. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachbücher.

4 Bewertungen für FLOSSING

  1. ThoHi

    Anfangs war ich skeptisch, was das “Flossing” betrifft, doch durch die übersichtliche und informative Art und Weise des Buches ist mir das Prinzip deutlicher geworden. Bei mir und meinen Kollegen in der Praxis besteht nun der Wille die passende Fortbildung zu machen.
    Ein gelungenes Werk.

  2. Ruzei

    Klar, bestens bebildert und angenehm knapp beschrieben. Dank dieser beispielhaften Anleitung konnte ich sofort mit der Behandlung meiner unfallgeschädigten Beine beginnen und überzeugende und wohltuende Wirkung erzielen. Flossing ist eine wunderbare und hilfreiche Behandlungsmethode.

  3. Michael Meyer

    Hier sind selbst für jemanden der nicht vom Fach ist viele wichtige Grundlagen erklärt. Die wichtigsten Anlagetechniken sind ausführlich beschrieben. Schöner wäre es natürlich wenn man dazu noch eine DVD mit bewegtem Bildmaterial bekommen könnte. Aber das wichtigste findet man in dem Buch.

  4. Julian K.

    Da ich selber Trainer bin und mich auch ab und zu Schmerzen plagen, habe ich dieses Buch und ein Flossband-Set (auch auf Amazon erhältlich) gekauft. Sowohl ich, als auch meine Kunden waren überrascht von der Effektivität der angeführten Übungen. Bereits ab der ersten Anwendung konnten steife Strukturen wieder geschmeidiger gemacht werden, egal ob alte, oder jüngere Verletzungen. Sehr interessante Methode, welche in den nächsten Jahren hoffentlich noch genauer erforscht wird.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.